Physiotherapie

In der Humanmedizin ist eine physiotherapeutische Behandlung in der Orthopädie, Neurologie bei geriatrischen Patienten und nach chirurgischen Eingriffen zur Wiederherstellung der Beweglichkeit und dem Aufbau der Muskulatur, nicht mehr wegzudenken.

Auch für unsere Vierbeiner ist die Physiotherapie eine wichtige Therapieform, die ein breites Band an Behandlungsmöglichkeiten umfasst. Ziel ist die Wiederherstellung eines harmonischen Bewegungsablaufes, der Wiederaufbau der Muskulatur, die Vermeidung von Folgen der Schonhaltungen und die Linderung von Schmerzen ,mit der uns die Möglichkeit gegeben wird, unserem Freund zu psychischer Ausgeglichenheit und Bewegungsfreude zurück zu verhelfen.

mögliche Indikationen für eine physiotherapeutische Behandlung:

Passive Bewegungstherapie

Es werden durch gezielte Griffe und Übungen Sehnen, Bänder und Gelenke mobilisiert. Dies führt zu einer vermehrten Produktion der Gelenkflüssigkeit, die gerade bei degenerativen Gelenkserkrankungen stark abnimmt. So werden Schmerzen gelindert und das Tier gewinnt deutlich an Lebensqualität.

Physiotherapie bei Pferden

Mobilisation des
Sprunggelenkes bei Spat

Physiotherapie bei Pferden

Dehnung der Schultermuskulatur

Physiotherapie bei Hunden

Mobilisation der Schultermuskulatur

Physiotherapie bei Eseln

Auch Esel in Andalusien brauchen Physiotherapie:
Behandlung von Fascienverklebungen
in der Halsmuskulatur

Aktive Bewegungstherapie

Hierbei wird der Vierbeiner zu bestimmte Bewegungsabläufe angeregt, die dazu dienen, einen harmonischen Bewegungsablauf wieder herzustellen. Dadurch wird ihm geholfen, zu einem normalen Körpergefühl zurückzufinden, das z.B. bei Lähmungen oder nach langer Schonhaltung bestimmter Gelenke beeinträchtigt ist. Zum Einsatz kommen:

 

Hundeschwimmen

Schwimmen kräftigt die Muskulatur
mit Verringerung der Belastung der Gelenke
durch das Körpergewicht

Cavalettiarbeit mit Katzen

Cavalettiarbeit zur Förderung der
Koordination der Bewegung

Slalomarbeit Hund

Slalomarbeit

Massagen

Verschiedene Massagetechniken steigern Leistungsfähigkeit, Vitalität und körperliches Wohlbefinden. Verspannungen werden gelöst und Muskeln, Bändern, Sehnen und Faszien gedehnt. Dies führt zu einer vermehrten Durchblutung des Gewebes und damit zu einer verbesserten Sauerstoffzufuhr. Schmerzzustände können so gelindert, Schlackstoffe abtransportiert, Blockaden gelöst und die Psyche des Tieres durch Tiefenentspannung positiv beeinflusst werden. Auch die Behandlung von Narbengewebe ist ein wichtiger Bestandteil zur Wiederherstellung des allgemeinen Wohlbefindens, da durch Verklebungen des Gewebes und Schädigung der Nerven, Bewegungsstörungen oder Schmerzen verursacht werden können.

Massage Pferd

Querdehnung der Halsmuskulatur

Massage Pferd

Fascienbehandlung

Massage Hund

Massage der Hinterhand-
muskulatur bei Verspan-
nungen durch HD

Pfotenreflexzonenmassage

Pfotenreflexzonenmassage

Wärme- und Kältetherapie

Hierbei wird dem Tier Wärme zugeführt um Muskelverspannungen zu lösen, Schmerzen zu lindern oder die Massage oder Bewegungstherapie vorzubereiten. Hierzu verwende ich, unter anderem, ein speziell entwickeltes Kräuter Wärmekissen, bei dem durch Zusammenwirken von bestimmten Heilkräutern sowie der feuchten Wärme eines Reiskissens die Durchblutung gesteigert und die Zellen vermehrt mit Nährstoffen versorgt werden. Der Abtransport von Schlackstoffen wird verbessert. Des Weiteren kommen Körnerkissen, heiße Rolle, Hotpacks oder Rotlicht zur Anwendung.

Die Kälteanwendung dient der Schmerzlinderung und erfolgt durch Auflegen eines Coolpads.

Lymphdrainage

Fördert den Abbau von Lymphflüssigkeit, die sich durch Ödeme im Gewebe ansammelt und nicht von alleine abtransportiert werden kann. Ödeme können z.B. durch Verletzungen, Prellungen, Operationen oder Verbrennungen entstehen. In diesen Bereichen muss das Lymphsystem durch bestimmte Griffe zur Funktion angeregt werden.

Turniervorbereitung - Turnierbegleitung

Kaum ein Leistungssportler hat nicht auch einen Physiotherapeuten der Ihn vor, während oder nach dem Wettkampf begleitet, um das Verletzungsrisiko zu minimieren, die körperliche Leistungsfähigkeit zu steigern und nachhaltig Schädigungen vorzubeugen.

Auch der sportliche Einsatz Ihres Vierbeiners fordert eine hohe Belastung für Bänder, Sehnen, Muskulatur und Gelenke.
Um Ihn optimal vorzubereiten, sind spezielle Massagetechniken und Übungen zum „warm up“ sowie zum „cool down“ unerlässlich um eine lange Bewegungsfreude zu erhalten und hohe Leistung mit Spaß und Freude zu erzielen.

Gerne betreue ich Sie und Ihr Tier Vor-während-oder nach sportlichem Einsatz.

Tunier

Tunier

Tunier

Tunier

Tunier

Tunier

Bei Interesse biete ich spezielle Kurse in denen Sie wichtige Massagegriffe und Techniken, so wie das richtige "warm up" und "cool down" erlernen können.

Wellness auf vier Pfoten

Wellness

Entspannen, sich wohlfühlen, entschlacken, Energie tanken!

Auch Ihr Vierbeiner hat sich mal eine „Auszeit“ verdient. Gönnen Sie ihm ein individuelles Wellnessprogramm mit Wohlfühlmassage, Magnetfeldtherapie, Fangopackung und Akupressur.

Neben einem gesteigerten Wohlbefinden und tiefer Entspannung, wird auch die Psyche Ihres Tieres positiv beeinflusst. Schon im Vorfeld können Probleme erkannt werden, die zu körperlicher Beeinträchtigung führen.

Ideal als Geschenk für Ihre Tierfreunde oder um dem eigenen Vierbeiner etwas Gutes zu tun.

Auf Anfrage erhalten Sie bei mir einen Gutschein, mit der Sie eine Wellnessbehandlung weiter verschenken können.

Wellness

 

Bitte bedenken Sie, dass physiotherapeutische Behandlungen bei Katzen nur bedingt durchführbar sind. Es gibt Katzen, die nach kurzer Zeit die Behandlung genießen und schnell merken, dass sie ihnen gut tut. Trotzdem entscheiden sie meist „alleine“, ob Sie sich behandeln lassen möchten oder wann die Behandlung zu Ende ist. Jede Katze ist vom Typ her sehr unterschiedlich und diesbezüglich schwer von einer „Notwendigkeit“ der Behandlung zu überzeugen, wenn sie selbst anderer Meinung ist.

Das größte Bestreben unseres treuesten Freundes liegt darin, seinem Menschen zu gefallen. Aber vor dem Folgen wollen steht das Folgen können. Geben Sie Ihrem Tier die Chance, verstanden zu werden und Bewegungsfreude, Vitalität und Wohlbefinden zurückzuerlangen.

Wellness